Frankentourismus
 

Gochsheim

gochsheim.jpg

Im Herzen des Schweinfurter Mainbogens

Das ehemals freie Reichsdorf war Hochburg des unterfränkischen Gemüseanbaus. Heute ist Gochsheim eine moderne Gemeinde in unmittelbarer Nähe zu Schweinfurt.

Über schöne Rad- und Wanderwege können Sie die Natur genießen. Durchqueren Sie den Naturlehrpfad im Oberholz und erhalten Sie einen Einblick in die Vielfalt der fränkischen Flora und Fauna. Gepflegte Rastplätze laden zum Verweilen ein.

Historische Baudenkmäler erzählen von der 1200-jährigen Geschichte Gochsheims: Apostelhaus, Schwebheimer Tor, Rathaus und die Kirche St. Michael. Besuchen Sie eine der größten fränkischen Kirchenburgen, die auch unser Reichsdorfmuseum beherbergt.

Stolz der Gochsheimer ist die seit 1649 stattfindende Kirchweih mit Plantanz am 1. und 2. Sonntag im September. In historischer Tracht führen die Planburschen mit Ihren Mädchen fränkische Rundtänze um die Dorfkastanie auf. Am Erntedankfest zieht ein farbenprächtiger Umzug mit Motivwägen durch den Ort und danach wird auf dem Plan getanzt. Am 1. Adventswochende findet in den Kirchgaden und auf dem Plan ein Adventsmarkt statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  237m
Einwohner: 6220
Gästebetten: 17
HallenbadInline-SkatingNaturkundliche PfadeTennisplatzHistorische BauwerkeKirchen/Klöster
MuseumGasthofPension/PrivatvermieterHotelsNordic Walking

Loading...