Frankentourismus
 

Hollfeld

Erholungsort

hollfeld_004.jpg

Herzlich willkommen in Hollfeld, dem staatlich anerkannten Erholungsort in der Fränkischen Schweiz.

Hollfeld, eine Stadt mit "vielen Gesichtern", hat sich bis heute ihren Reiz als mittelalterliche Kleinstadt erhalten. Hollfeld wird erstmals im Jahre 1017 urkundlich erwähnt und im Jahre 1329 zur Stadt erhoben. Durch ihr künstlerisches und kulturelles Angebot hat sich die Stadt heute als "Kunst und Kulturstadt" zum Zentrum der nördlichen Fränkischen Schweiz entwickelt.

Die malerischen Gassen der historischen Altstadt laden zu einem Spaziergang durch die Stadt ein. Entdecken Sie unsere „Türkei“ und genießen Sie in den prächtig bepflanzten Terrassengärten entlang der alten Stadtmauer die wärmenden Sonnenstrahlen. Wer Romantik und Poesie sucht, findet sie auf dem Hollfelder Kussweg- lassen Sie sich überraschen!

Der St. Gangolfsturm bietet eine hervorragende Aussicht über die Stadt und auf die umliegenden Felder und Wälder. In dieser herrlichen und unberührten Juralandschaft lässt es sich wunderbar Wandern und Radfahren. Erholen Sie sich und tanken Sie Kraft! Auch die Therme in Obernsees lädt dazu ein.

Genießen Sie die Gastfreundschaft und die vielen fränkischen Spezialitäten. Vom Programmkino über Aufführungen des Fränkischen Theatersommers bis zu Kunst- und Museumsausstellungen - hier finden Sie Vielfalt.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  403m
Einwohner: 5636
Gästebetten: 772
TennisplatzFreibadHallenbadFestspieleFreilichtspieleHistorische BauwerkeKirchen/KlösterKonzerteMuseumTheaterCampingplatz
Ferienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterNaturkundliche PfadeUrlaub/BauernhofHotelsNordic WalkingAngelnGarten/ParkKlettern

hollfeld_bei-nacht.jpg
hollfeld_giebel.jpg
hollfeld_003.jpg
hollfeld_005.jpg
Loading...