Frankentourismus
 

Külsheim

rathausbrunnen1.jpg

Die Brunnenstadt auf der Höhe des Lieblichen Taubertales
Über Jahrhunderte plätschern sie nun schon – die 18 Brunnen im historischen Stadtkern, ungeachtet der Jahreszeiten und der wechselvollen Geschichte der Stadt. Sie haben Külsheim auch den Beinamen „Brunnenstadt“ gegeben und bescheren der Stadt einen ganz besonderen Charme.

Überall spürt man den Geist vergangener Zeiten - eine junge Stadt in alten Mauern, lebendige Geschichte in allen Winkeln – so präsentiert sich die Brunnenstadt Külsheim. Neben den historischen Brunnen laden das Schloss aus dem 13. Jh., das Alte Rathaus mit dem Museum „Külsheimer Höhe“, ein repräsentativer Fachwerkbau von 1522, die Katharinenkapelle aus dem Jahr 1444 oder die vielen Bildstöcke zur Besichtigung ein.

Sportlich Aktive und Naturliebhaber kommen nicht zur kurz in der Brunnenstadt Külsheim. Ausgesuchte Wanderwege laden in der „Wanderwelt Külsheim“ zum Erkunden ein, der Radweg Liebliches Taubertal „Der Sportive“ auf der Höhe des Tales verspricht sportliches Radfahren mit schönen Aussichten in berührter Natur.  Mit einem E-Bike ist die sportliche Strecke des Radweges Liebliches Taubertal nur halb so schwer.

Fränkische Gastlichkeit mit typisch regionalen Angeboten und ein Schoppen aus der Weinbergslage „Hoher Herrgott“ oder „Uissigheimer Stahlberg“ bilden den krönenden Abschluss eines ereignisreichen Tages. Gemütliche Gasthäuser und Besenwirtschaften laden Sie herzlich dazu ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  320m
Einwohner: 5320
Gästebetten: 129
Naturkundliche PfadeBurgen/SchlösserHistorische BauwerkeKirchen/KlösterMuseumFerienw./FerienhäuserGasthof
Pension/PrivatvermieterUrlaub/BauernhofHallenbadKonzerteWohnmobilstellplatzNordic Walking

schloss-historischer-markt-.jpg
kuelsheim031.jpg
hoher-herrgott002.jpg
fachwerkhaus2.jpg
Loading...