Frankentourismus
 

Miltenberg

miltenbergam-main_ortsansicht.jpg

Fachwerk, Kultur und Lebensfreude

Zwischen Weinbergen, Wald und Wasser im romantischen Maintal liegt das Tor zu Spessart und Odenwald: die mittelalterliche Fachwerkstadt Miltenberg. Hier, am südwestlichen Zipfel des Mainvierecks, prägt der idyllische Flusslauf des Mains die Landschaft und die verträumten Orte. Die Stadt Miltenberg blickt auf 3.500 Jahre stolze Geschichte zurück und ist dennoch quirlig und jung geblieben.

Eingebettet zwischen Greinberg und Main erleben Sie im historischen Schwarzviertel die einmalige Atmosphäre des ältesten Teils der Stadt. Den Reichtum und die frühere Bedeutung Miltenbergs erkennt der Besucher noch heute an den prächtigen Fachwerkbauten, die in Deutschland ihresgleichen suchen.

Weltbekannt ist der historische Marktplatz mit seinem „Schnatterloch“, das bereits als Kulisse für „Das Wirtshaus im Spessart“ zu Ruhm und Bekanntheit gelangte. Nicht weniger imposant präsentiert sich die älteste Fürstenherberge Deutschlands, das „Gasthaus Zum Riesen“, in dem sich auch dieser Tage noch hervorragend in historischem Ambiente speisen lässt. Über allem thront erhaben die Mildenburg, die alljährlich im Sommer Kulisse eines unvergleichlichen Freilichttheaters ist. Seit Juli 2011 beherbergt die wunderschön sanierte Burg das Museum.Burg.Miltenberg, in dem sich Ikonen und zeitgenössische Kunstwerke in einem spannungsreichen Dialog präsentieren. Die Werke des 20. und 21. Jahrhunderts stammen u.a. von Künstlern wie Barlach, Beuys, Fräger, Lange, Lehnen, Morgner, Polke, Stötzer, Stoltz und Willikens.

Es erwarten Sie jedoch nicht nur Highlights aus Kunst und Kultur. In der herrlichen Natur rund um Miltenberg, Bürgstadt und Kleinheubach erwacht sofort die unbändige Lust auf Bewegung und Spaß im Freien! Egal, ob Sie den Fränkischen Rotweinwanderweg erkunden, einen Fallschirmsprung über den Berghängen des Odenwalds wagen oder auf Entdeckungsreise durch mehr als 500 Millionen Jahre faszinierender Erdgeschichte im UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald gehen.

Ob Golfen auf den herrlichen Plätzen rund um Miltenberg, Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Schwimmen, Tennis, Reiten oder Angeln - alles ist möglich! Und da aktiv sein hungrig macht, verwöhnen die Gastronomen Sie nach einem ausgefüllten Tag mit kulinarischen Genüssen. Von traditionellen Gasthäusern und Häckerwirtschaften, die deftige Brotzeiten servieren, über gemütliche Cafés bis hin zur gehobenen Küche - hier kommt jeder Genießer auf seine Kosten. Aber erleben Sie es doch einfach selbst!


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  128m-434m
Einwohner: 9800
Gästebetten: 550
FreibadHallenbadSchiffsanlegestelleBahnhofBurgen/SchlösserHistorische BauwerkeKirchen/KlösterKonzerteMuseumTheaterCampingplatz
Ferienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterWohnmobilstellplatzHotelsTennisplatzFreilichtspieleNordic WalkingAngelnFahrradverleihGarten/Park

gasthaus_riesen.jpg
schwarzviertel.jpg
altstadt.jpg
mainknie_1.jpg
Loading...