Frankentourismus
 

Pottenstein

Luftkurort

pottenstein_ortsansicht.jpg

Felsenstädtchen Pottenstein am Zusammenfluß von Püttlach, Weihersbach und Haselbrunnbach. Historische Altstadt (Fachwerk), eingerahmt von mächtigen Dolomitfelsen. 1000jährige Burg als Wahrzeichen. "Nationales Geotop", "Pottensteiner Erlebnismeile - Freizeitzentrum in Nordbayern".

1228 fand die Heilige Elisabeth einige Zeit auf der Burg Pottenstein Zuflucht. Ihr zu Ehren wurde der Altstadtrundgang "Auf den Spuren der Heiligen Elisabeth" eingerichtet. In 1,5 Stunden erfährt der Besucher alles Wichtige zu Pottenstein und zum Aufenthalt der Heiligen. Pottenstein zeigt sich von seiner besten Seite, so wie es die Einheimischen lieben und die Gäste beeindruckt. Wanderinfo kostenlos im Tourismusbüro.

Sehenswertes: Teufelshöhle - bekannte Tropfsteinhöhle, Kulisse für Theater und Konzerte, Therapiestation für Atemwegserkrankungen, Klumpertal, Felsenbad, Schöngrundsee, Rodelanlagen, Golfplatz (auch öffentlich!), Kletterwald, Burg Pottenstein, Historische Altstadt, Oberes Püttlachtal, Freizeit- und Familienbad "Juramar", Minigolf, Fränkische Schweiz - Museum Tüchersfeld, Scharfrichtermuseum, Geologisches Zentrum / Fossilklopfplatz "Hohenmirsberger Platte", Soccerpark, E-Fun-Park, "Die Pottensteiner Erlebnismeile".


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  360m-620m
Einwohner: 5600
Gästebetten: 1550
ErlebnisbadInline-SkatingFreibadGolfplatzHallenbadTierpark/WildparkSki-LanglaufSommerrodelbahnTennisplatzBurgen/SchlösserGarten/ParkHistorische Bauwerke
Kirchen/KlösterKonzerteMuseumTheaterCampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterJugendherbergeUrlaub/BauernhofWohnmobilstellplatzHotels
Naturkundliche PfadeAngelnKlettern

pottenstein_009.jpg
pottenstein_006.jpg
pottenstein_007.jpg
pottenstein_008.jpg
Loading...